Wie Holger fast automatisch Kunde wurde...
Wie Holger Kunde wurde...
Holger - unser Bespielkunde - läuft einmal den Prozess des ProfitPilotX durch und konvertiert fast automatisch zum Kunden des PV-Unternehmen.
CEO - David Peters - erklärt den Prozess des ProfitPilotX
Ablauf: Ein PV-Kunde, generiert und konvertiert durch den ProfitPilotX
Im Folgendem zeigen wir, wie Holger - ein klassicher PV-Kunde - quasi automatisch Kunde von einem PV-Unternehmen geworden ist, welches den Kundenprozess mithilfe des ProfitPilotX aufgebaut und umgesetzt hat.
Holger und Martina
Holger ist unser Testkunde und möchte sich über eine Photovoltaikanlage auf seinem Haus informieren.
Er selber hat eine Frau, zwei Kinder und wohnt seit knapp 10 Jahren in seinem Haus. Er fährt einen Ford Focus von 2002, bezahlt im Monat ca. 240€ an Sprit und 400€ für Strom und Gas.
Da die Preise hier in den letzten 3 Jahren um knapp 100% gestiegen sind, überlegt er jetzt, sich eine PV-Anlage installieren zu lassen, um damit seine Kosten in den Griff zu bekommen. Jetzt sucht er nach Informationen.
Holger und Martina K.
Eigenheimbesitzer seit 2014
Holger auf der Suche nach Infos und Experten.
Holger surft wie fast jeden Abend durch das Internet und versucht sich über seine mögliche PV-Anlage zu informieren. Dabei ließt er verschiedene Beiträge in unterschiedlichen Facebookgruppen und sucht auf YouTube nach spannenden Videos. Doch bleiben ihm immer noch einige Fragen offen.
Plötzlich findet er ein Video von einem PV-Unternehmen, welches ihm seine Fragen, die er kurz vorher noch hatte, direkt in kurzen Videos beantwortet. Darauf hin findet er eine Möglichkeit, sich direkt bei diesem Unternehmen informieren zu lassen. Holger ergreift seine Chance! Werbung, wo er sich eintragen kann, hat er schon viel gesehen, doch fehlte ihm immer die Expertise der Leute. Überall hat er die gleichen Bilder mit reißerischen Überschriften gesehen...
So war die Entscheidung einfach, sich jetzt bei diesem "Expertenunternehmen" einzutragen.
Holger im Funnel.
Holger klickt also auf den Link und landet auf einer Seite, ähnlich einer Webseite, aber für Ihn deutlich übersichtlicher. Holger ließt sich die ersten Informationen durch und stellt fest, dass das Unternehmen in seiner jetzigen Situation helfen kann. Holger klickt weiter... und muss darauf hin einige Fragen zu Ihm und seinem Haus beantworten.
Holger gibt alle geforderten Daten ein, in der Hoffnung, dass er in den nächsten Tagen ein Telefonat führt, wo er alle seine Fragen von einem Experten beantwortet bekommt und Empfehlungen für seine Anlagengröße etc. erhält.
Holger in der Terminbuchung.
Holger hat grade auf Abschicken gedrückt, als Martina Ihn ruft - es gibt Essen. Holger schließt sein Handy und sieht grade so beim Schließen, dass er auch direkt einen Termin mit einem Experten bei Ihm in der Gegend buchen könnte. Nach dem Essen will Holger wieder ans Handy gehen und einen Termin buchen, damit er so schnell wie möglich seine Informationen erhält. Leider hat sich sein Tab bereits geschlossen und er findet das Buchhungstool nicht wieder.
Leicht frustriert will Holger sein Handy weg legen. Dann sieht er, dass er noch eine ungelesene WhatsAppnachricht hat. Wer das wohl ist? Da hat Ihm doch glatt das PV-Unternehmen direkt eine Nachricht geschickt und ihn darum gebeten, sich einen Termin zu buchen. Schnell bucht Holger sich einen Termin für den nächsten Tag um 18:00Uhr.
Holger und die Fotos vom Haus.
Darauf klingelt Holgers Handy abermals - der Vertriebler schreibt ihm, dass er sich auf den Termin freut und stellt sich direkt einmal vor. Holger denkt sich nur : "Wow was ein Service!". Der vermeintliche Berater fragt Ihn daraufhin nach Fotos von seinem Haus, um sich optiomal auf das Gespräch vorbereiten zu können.
Holger schreibt, das er die Fotos erst am nächsten Tag senden kann, da er diese aktuell nicht auf dem Handy hat. Am nächsten morgen erhält Holger eine Erinnerung für den gemeinsamen Termin und die wiederholte Bitte an die Fotos zu denken.
Fotos von Holger.
Holger geht raus und fängt an die geforderten Fotos zu schießen und sie per WhatsApp hochzuladen. Zu seinem Glück wurden vorher Beispiele mit geschickt, wie die Fotos am Besten gemacht werden sollen.
Nachdem Holger die Fotos hochgeladen hat, bedankt sich der Berater bei Holger und freut sich auf den Termin. Pünktlich um 18:00Uhr ruft der Berater Holger an und die beiden können über das Projekt sprechen, Fragen klären und Handlungsempfehlungen austauschen. Nach dem Gespräch fordert Holger direkt ein Angebot an und möchte schnellst möglich seine eigene PV-Anlage mit dem Unternehmen realisieren, wenn der Preis für Ihn passt.
Warum also Leads via ProfitPilotX?
Das Hinzufügen von Leerzeichen zwischen Abschnitten, sogenannte „Leerzeichen“, ist wichtig, um verschiedene Teile deiner Website zu trennen. Es verbessert die Lesbarkeit und hilft dabei, die besonderen Ideen Ihrer Inhalte hervorzuheben.
Onlinesichtbarkeit mit Expertenstatus
Durch die Sichtbarkeit und die Informationen, die du einem Kunden lieferst, findet der Kunde dich direkt als Experte.
Automatisierte Kundenkontakt und Terminbuchung
Der Kunde wird dauerhaft automatisch weiter vorqualifiziert. So spart sich ein Vertriebler viel Zeit und der Kunde fühlt sich super abgeholt - trotz Kommunikation mit einem Chat-Bot.
Termin mit exklusivem Interessenten
Da sich der Kunde eigenständig einen Termin buchen kann, erhöhen wir die Erreichbarkeit um 80%. Die anderen Handlungsschritte mit eingenommen erhöhen wir die Abschlussquote um 20-40%!
Genieße die Vorteile der Zukunft!
Social Media bietet PV-Unternehmen eine breitere Reichweite, direkte Kundeninteraktion, kostengünstiges Marketing, flexible Anpassungsmöglichkeiten, bessere Messbarkeit und wertvolle Einblicke in die Zielgruppe im Vergleich zu Zeitungen, Messen und Leadportalen.
Beuftrage uns, um dein Unternehmen in
die Luft zu bringen
Gemeinsam mit dir erarbeiten wir die passende Strategie, damit du 2024 und 2025 richtig erfolgreich im PV-Markt wirst. Wir setzen auf die neuste Technik und sind dein Ansprechpartner, wenn es um das Thema Marketing geht.
PA Marketing UG (Haftungsbeschränkt)
Kontakt
0521 54373915
PA Marketing UG
info@pa-marketing.consulting
Kreuzstraße 2, 33602 Bielefeld
Diese Website ist nicht Teil der Facebook-Website oder von Facebook Inc. Darüber hinaus wird diese Website in keiner Weise von Facebook unterstützt. Facebook ist eine Marke von Facebook, Inc. Wir verwenden auf dieser Website Remarketing-Pixel/Cookies von Google, um erneut mit den Besuchern unserer Website zu kommunizieren und sicherzustellen, dass wir sie in Zukunft mit relevanten Nachrichten und Informationen erreichen können. Google schaltet unsere Anzeigen auf Websites Dritter im Internet, um unsere Botschaft zu kommunizieren und die richtigen Personen zu erreichen, die in der Vergangenheit Interesse an unseren Informationen gezeigt haben.